Deutsch  DE English  EN Amerikanisch  US
 
Game Key
[ Zurück ] [ forum: Technischer Kundendienst ]

Diablo 3  maus ruckelt und springt

Domii
02.02.2017 19:02 Uhr
hallo habe seit neuestens nur bei d3 das problem das meine maus teilweise hin und her hupft woran könnte es liegen würde es gerne beheben (habe einen mac habe das problem das erst mal)
Scrainzo
05.02.2017 15:40 Uhr
Hallo domii.

Ich sehe gerade, dass dies hier ein weiterer Post von dir ist, nachdem du einen alten Knochen ausgegraben hast. Ich schließe den Beitrag dort und zitiere meine dort bereits gegebene Antwort (Frage) einfach mal:
05.02.2017 15:49Beitrag von Scrainzo
Macht es einen Unterschied, ob du im Vollbild- oder Fenstermodus spielst?


Gruß
–––––––––
Feedback zu meinem Beitrag kann in dieser kurzen Umfrage angebracht werden.
Scrainzo
13.02.2017 09:07 Uhr
Hallo Gerwolf.

Danke für die Rückmeldung. Es mutet vielleicht etwas merkwürdig an, aber vielleicht hat die Maus es tatsächlich mal gebraucht, dass sie entfernt und wieder eingesteckt wurde. In jedem Fall freut es mich, dass du dein Problem so anscheinend beheben konntest. Sollte es erneut auftreten, melde dich bitte zurück.

Viel Spaß! :)

Gruß
–––––––––
Feedback zu meinem Beitrag kann in dieser kurzen Umfrage angebracht werden.
Scrainzo
15.02.2017 10:31 Uhr
Hallo Gerwolf.

Danke für deine Rückmeldung. Was mich mal interessiert ist, ob du den Rechner vor dem Versuch, bei welchem es dann geklappt hat, eventuell neu gestartet hast. Sollte es so sein: fährst du das MacBook stets richtig herunter oder schickst du es gewöhnlich nur in den Ruhezustand?

Gruß
–––––––––
Feedback zu meinem Beitrag kann in dieser kurzen Umfrage angebracht werden.
Scrainzo
20.02.2017 10:27 Uhr
Hallo Gerwolf.

Danke für deine Rückmeldung! Immerhin hast du einen Kniff gefunden, mit dem es dir möglich ist, normal zu spielen. Vielleicht ist es nur eine Frage der Treiberoptimierung für die Maus und beim nächsten Update von macOS läuft alles normal.

19.02.2017 14:59Beitrag von Gerwolf
Ich werde mir demnächst jedoch eine Gaming Maus zulegen die auch wirklich MAC komatibel ist und es dann Treiber dafür gibt bzw Software..vll is das Problem danach weg.
Solltest du das tatsächlich tun, kannst du hier auch gern noch ein kleines Update dazu schreiben. :)

Gruß
–––––––––
Feedback zu meinem Beitrag kann in dieser kurzen Umfrage angebracht werden.