Deutsch  DE English  EN Amerikanisch  US
 
Game Key
[ Zurück ] [ forum: Technischer Kundendienst ]

Diablo 3  Grafikproblem-iMac

Bobo
07.04.2017 10:05 Uhr
Hi!
System: iMac (Retina 5K, 27'', ultimo 2014) mit aktuellem MacOS 10.12.4 (sierra), 32 GB RAM, AMD Radeon R9 M295X 4096 MB Grafikkarte
Ich spiele im Fullscreen-Fenstermodus bei 2560*1440 / 60).
Problem: Seit dem Patch 2.5.0 verstellt D3 offensichtich die Grafikeinstellungen des OS, so lange man spielt.
Sämtliche Fenster auf der OS-Ebene sind stark verkleinert, d.h. die Grafikeinstellungen auf OS-Ebene wurden durch D3 verändert. Das Problem bleibt auch bestehen, wenn ich die Grafkeinstellungen in D3 auf eine andere Auflösung stelle. Ändere ich die Grafikeinstellungen auf OS-Ebene bei laufendem Spiel wiederauf den Normalwert, wird in D3 nur noch ein Ausschnitt des Bildschirmes angezeigt (oberes linkes Bildschirmviertel).
Spiele ich im Fullscreen-Modus, kann ich nicht auf Betriebssystemebene switchen (cmd+tab funktioniert nicht richtig), es wird immer wieder in das Spiel zurück gesprungen.
Das war vor dem Patch nicht so! Löschen der BNet-Caches hat keine Änderung bewirkt.

Ist das Problem bekannt, kann das jemand verifizieren oder betrifft es nur mich?

Vorschläge, Ideen?

Danke für Unterstützung!
Scrainzo
12.04.2017 09:54 Uhr
Hallo Bobo.

Es bestehen aktuell parallel mehrere Probleme mit Diablo III unter macOS:

  • Die Tastenkombination CMD+Tab funktioniert nicht korrekt, wenn das Spiel in Vollbildmodus ausgeführt wird.
  • Falls das Spiel im Vollbild-Fenstermodus ausgeführt wird, ändert sich währenddessen die Auflösung des Desktops.
  • Die Option Großer Mauszeiger fehlt in den Einstellungen.

Zwar habe ich keine weiteren Informationen zu den jeweiligen Punkten habe, kann ich versichern, dass unsere Entwickler dies aktuell untersuchen und schnellstmöglich beheben wollen.
Gruß
–––––––––
Feedback zu meinem Beitrag kann in dieser kurzen Umfrage angebracht werden.