Deutsch  DE English  EN Amerikanisch  US
 
Game Key
[ Zurück ] [ forum: Technischer Kundendienst ]

Diablo 3  Verbindungsabbrüche

Bernabo
29.07.2017 03:19 Uhr
Seit etwa 1 1/2 Stunden habe ich dauernd Verbindungsabbrüche. Zwei mal war ich gerade im Kampf mit dem lvl. 90 Riftboss mit einem komfortablem Zeitvorsprung und peng draußen. Da kommt man sich echt verhohnepiepelt vor!!
Scrainzo
31.07.2017 11:57 Uhr
Hallo.

Bitte stellt zunächst sicher, dass ihr unser Verbindungstroubleshooting umgesetzt habt. Damit wir konsistente Informationen haben, bitte ich um die folgenden Details:

  • Seit wann besteht das Problem?
  • Welchen Anbieter nutzt ihr?
  • Treten die Verbindungsabbrüche in Intervallen auf oder sind sie völlig unvorhersehbar?
  • Solltet ihr andere Online-Spiele spielen, sind diese auch betroffen?
  • Führt bitte WinMTR aus und lasst das Tool nebenher laufen, bis ihr einen Verbindungsabbruch habt. Fügt die Statistik dann in eure Antwort ein.


Gruß
–––––––––
Feedback zu meinem Beitrag kann in dieser kurzen Umfrage angebracht werden.
Scrainzo
06.08.2017 00:24 Uhr
Hallo Werni.

Danke für die Protokolle. Beide zeigen einen Paketverlust bei der Verbindung zum Router an, den ich mal fett hervorgehoben habe:
| Speedport.ip - 55 | 273 | 124 | 0 | 0 | 10 | 0 |
und
| Speedport.ip - 3 | 784 | 762 | 0 | 0 | 8 | 0 |
Da die Verlustwerte nicht konstant sind, gehe ich davon aus, dass das Problem dort liegt. Es kann sein, dass ein simpler Wechsel der genutzten LAN-Buchse am Router bereits Abhilfe schafft. Daher kann es sich durchaus lohnen, das Kabel dort an einen anderen freien Port anzuschließen.

Falls dies nicht hilft, öffne bitte den Geräte-Manager in der Windows-Systemsteuerung und rufe dort den Netzwerkadapter auf. Doppelklicke dort auf das Gerät und lasse dir den Reiter Erweitert anzeigen. Liste dann bitte die Eigenschaften und jeweils zugewiesenen Werte auf, die dir dort angezeigt werden.

Gruß
–––––––––
Feedback zu meinem Beitrag kann in dieser kurzen Umfrage angebracht werden.
Scrainzo
08.08.2017 13:49 Uhr
Hallo Werni.

07.08.2017 11:41Beitrag von Werni
Warum verschwindet mein Beitrag immer? Zickt das Forum?
"Zicken" ist nicht das richtige Wort – "eigenwillig" ist da passender. Ich kann die verschwundenen Beiträge sehen und könnte sie allesamt wiederherstellen, allerdings ist deren Inhalt identisch und das wäre etwas viel. Daher lasse ich das an dieser Stelle mal sein.

Gruß
–––––––––
Feedback zu meinem Beitrag kann in dieser kurzen Umfrage angebracht werden.
Scrainzo
08.08.2017 14:06 Uhr
07.08.2017 15:57Beitrag von Werni
Mein Bauchgefühl sagt mir irgendwie, dass es nicht am Netzwerk liegt.
Wir können nicht ignorieren, dass bereits am ersten Hop Paketverluste auftreten und zunächst dort die möglichen Fehlerquellen ausschalten.

Ich bitte dich darum, wie vorgeschlagen, die vorgeschlagenen Eigenschaften und Werte des Netzwerkadapters aufzulisten. Alternativ kannst du auch einen Screenshot davon machen und hier verlinken, z. B. auf imgur.com oder pictr.com.

Gruß
–––––––––
Feedback zu meinem Beitrag kann in dieser kurzen Umfrage angebracht werden.
Scrainzo
09.08.2017 00:48 Uhr
Hallo Werni.

09.08.2017 13:23Beitrag von Werni
"Prüfsummenabladung oder Hardwareprüfsumme" - oder sind damit die Punkte aus den obigen Eigenschaften "TCP/IP-Offload-Optionen" gemeint?
Genau! :)

Ich zitiere dich einfach mal und hebe die Werte fett hervor, die einzusetzen sind.

• Auf Verbindung warten -> Autom. Erkennung
• Gigabit Master/Slave-Modus -> Autom. Erkennung
• Interrupt-Drosselung -> Aktiviert
• Jumbo Packet -> Deaktivert
• Large-Send-Offload V2 (IPv4) -> Deaktiviert
• Large-Send-Offload V2 (IPv6) -> Deaktiviert
• Leistungsoptionen
1. Adaptives Interframe-Spacing -> Deaktivert
2. Empfangspuffer -> 256
3. Flussteuerung -> Rx und Tx aktiviert
4. Interrup-Drosselungsrate -> Adaptiv
5. Übertraungspuffer -> 512
• Lokal verwaltete Adresse -> Kein Wert eingetragen
• Priorität und VLAN -> Priorität und VLAN Deaktiviert
• RSS (Empfangsseitige Skalierung) -> Aktiviert
• RSS-Warteschlange (Empfangsseitige Skalierung) -> 1 Warteschlange
• TCP/IP-Offload-Optionen
1. IPv4-Prüfsumme abladen (IPv4) -> per Häkchen Deaktiviert
2. TCP-Prüfsumme abladen (IPv4) -> per Häkchen Deaktiviert
3. TCP-Prüfsumme abladen (IPv6) -> per Häkchen Deaktiviert
4. UDP-Prüfsumme abladen (IPv4) -> per Häkchen Deaktiviert
5. UDP-Prüfsumme abladen (IPv4) -> per Häkchen Deaktiviert
• Verbindungsereignis protokollieren -> Aktiviert
Du musst danach die Änderungen übernehmen, allerdings wird hierdurch der Netzwerkadapter neu initiiert und kurz die Verbindung unterbrochen. Beachte das bitte und suche dir dafür einen Moment aus, in welchem das auch passt – also nicht unbedingt während eines Nephalemportals! ;)

Gruß
–––––––––
Feedback zu meinem Beitrag kann in dieser kurzen Umfrage angebracht werden.