Deutsch  DE English  EN Amerikanisch  US
 
Game Key
[ Zurück ] [ forum: Technischer Kundendienst zur offenen Beta ]

Heroes of the Storm  Voice-Tool im b.net

Arasenule
03.03.2017 11:27 Uhr
Hallo liebes Blizzard-Team,
ich weiß nicht, ob dies das richtige Forum ist, da es nicht primär um HotS sondern um den b.net-Launcher geht, allerdings gibt es für den ja kein eigenes Forum.
Im Launcher gibt es ja jetzt seit einiger Zeit das Voice-Tool, mit diesem kann man (sogar spielübergreifend) mit seinen Freunden per Sprachchat kommunizieren, so wie man es von Teamspeak gewohnt ist.
Wie man es von Teamspeak gewohnt ist? Nicht ganz. Eine kleine Funktion bietet erbitterten Widerstand und hat den Weg (bisher) noch nicht in System gefunden.
Es geht dabei um "Sprachaktivierung". Man kann zwischen Push2Talk oder Dauersenden wählen. Push2Talk finde ich persönlich unpraktisch, Dauersenden will ich aber auch nicht. Da wird jeder Pieps übertragen, zudem nutzt das unnötig Ressourcen. Wird eine "Sprachaktivierung" den Weg ins System finden? Ich hab das System jetzt lange gemieden und nachdem ich das gestern getestet habe, bin ich auch direkt wieder im TS, wobei ich die Grundidee des Voice-Tools eigentlich gut finde und die Sprachqualität wesentlich besser ist als damals zur Neueinführung im Ingame-Voicechat von WoW, daher würde mich das mal interessieren.
Tyryndar
07.03.2017 13:57 Uhr
Hallo Arasenule!

An sich ist dein Beitrag wertvolles Feedback, ich würde dich aber bitten, ihn lieber hier im Battle.net-Forum noch einmal neu zu verfassen. Wie du selbst schreibst, geht es dir dabei ja nicht um Heroes an sich. :D

So viele Ressourcen braucht die Dauerübertragung aber gar nicht! Mein Tipp wäre, bis zur möglichen zukünftigen Implementierung einer Sprachaktivierung stattdessen die ständige Übertragung zu wählen, und in Momenten unerwünschter Übertragung (raschelnde Snacktüten, Besucher im Zimmer) die Stummschaltung des Headsets zu nutzen, die meist in Form eines kleinen Knopfes/Schalters irgendwo am Kabel oder an einem der Hörer angebracht ist. So halte ich das zumindest bei mir, und das klappt ganz gut.

Ist so eh zuverlässiger als eine Sprachaktivierung, die je nach Sensibilitätseinstellung entweder selbst jeden Pieps überträgt, oder aber manche Wörter/Wortfetzen gar nicht. ;)

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben
Tyryndar
09.03.2017 19:15 Uhr
War gar nicht dein Browser! Da hat wohl unser Spamfilter zugeschlagen; der ist da manchmal etwas übersensibel. Ich habe den entsprechenden Beitrag mal wieder sichtbar gemacht.

Der Filter ist aber auch lernfähig und merkt sich das hoffentlich für die Zukunft. Sorry für die Umstände! ;)

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben