Deutsch  DE English  EN Amerikanisch  US
 
Game Key
[ Zurück ] [ forum: Technischer Kundendienst zur offenen Beta ]

Heroes of the Storm  Ständige Verbindungsabbrüche

N2nk
14.11.2017 00:17 Uhr
Moin,
habe seit einigen Monaten nur in Heros beinahe permanente Verbindungsabbrüche, kann keine Map mehr Spielen ohne beinahe jede Minute die Verbindung zu verlieren.
15- 20 Verbindungsabbrüche in einem Spiel sind da keine Seltenheit.
Ich bin da echt am verzweifeln, ich weiß nicht woran das liegt, wie gesagt, es nur in Heros so, alles andere funktioniert einwandfrei.

Habe erst vor kurzen die Netzwerktreiber aktualisiert (habe ein msi z270 tomahawk arctic board, mit Win 10 Pro, I7 7700k und 32 GB Ram)
aber das brachte auch nichts, die Firmeware meiner Fritzbox 7580 ist auch aktuell, nur die ganzen Netzwerkeinstellungen konnte ich nicht überprüfen, da die Einstellungen die im Support genannt werden, bei mir nicht drinnen sind.
Habe folgende Einstellmöglichkeiten:

Auf Verbindung warten: Automatische Erkennung
Gigabit Master/Slave-Modus: Automatische Erkennung
Interrupt-Drosselung: Aktiviert
Jumbo Packet: Deaktiviert
Kompatibilitätsmodus für ältere Switches: Deaktiviert
Large-Send-Offload V2 (IPv4): Aktiviert
Large-Send-Offload V2 (IPv6): Aktiviert
MAx. Anzahl RSS-Warteschlangen: 2 Warteschlangen
Paketpriorität und VLAN: Paketpriorität und VLAN aktiviert
RSS (Empfangsseitige Skallierung): Aktiviert
Verbindungsereignis protokollieren: Aktiviert

Dann sind da noch 2 zusätzliche Einstellungen drinnen, unter
Leistungsoptionen:
Adaptives Interframe-Spacing: Deaktiviert
Empfangspuffer: Wert: 256
Flusssteuerung: Rx und Tx aktiviert
Interrupt-Drosselungsrate: Adaptiv
Übertragungspuffer: Wert: 640

Unter Offload-Optionen:

IPv4 Prüfsummen abladen: Rx und Tx aktiviert
TCP Prüfsummen abladen (IPv4): Rx und Tx aktiviert
TCP Prüfsummen abladen (IPv6): Rx und Tx aktiviert
UDP Prüfsummen abladen (IPv4): Rx und Tx aktiviert
UDP Prüfsummen abladen (IPv6): Rx und Tx aktiviert

Mein Pc ist per Lan Kabel mit der Fritzbox verbunden.
Aber vieleicht liegt der Hund irgendwo bei den ganzen Einstellungen vergraben, ich wüsste sonst nicht woran es sonst liegen könnte.
Tyryndar
14.11.2017 17:57 Uhr
Hallo N2nk!

Zuerst einmal sollten wir probieren, herauszufinden, an welcher Stelle in der Verbindung die Probleme genau auftreten! Zu diesem Zweck führe bitte mal einen Pathping auf die Heroes-Server aus und poste das Ergebnis hier im Thread. Womöglich lässt sich dort schon Genaueres erkennen. :)

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben
Tyryndar
14.11.2017 19:00 Uhr
Die Pathpings sehen eigentlich sehr gesund aus! Wenn das permanent so bliebe, solltest du keine Probleme in deinen Matches haben. Es kann allerdings sein, dass das von dir beschriebene Problem nur hin und wieder auftritt; in diesem Fall müsste man die Leitung etwas länger beobachten.

Probiere mal, die Verbindung per MTR-Test zu überwachen. Dabei handelt es sich quasi um einen automatisierten Pathping, der über mehrere Minuten weg die Verbindung zum Server prüft. Am besten startest du den Test direkt vor einem Match und lässt ihn dann komplett durchlaufen. Wenn das Match problemlos verlief, Test zurücksetzen und neu starten, so lange, bis du ein Match mit Verbindungsabbruch hattest. Das dabei entstehende Testergebnis dann bitte erneut hier posten!

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben
Tyryndar
15.11.2017 10:07 Uhr
Alles klar! Poste das Ergebnis dann einfach, sobald du es hast. :)

Du kannst sonst auch noch ein paar allgemeine Lösungsschritte probieren. Dieser Artikel unserer Supportseite listet diverse Sachen auf, die man probieren kann, um mögliche Ursachen von Verbindungsproblemen anzugehen.

Die funktionieren natürlich nur, sofern die Ursache des Problems auf deinem Rechner, der Verbindung zwischen Rechner und Router oder dem Router liegt. Der MTR-Test hingegen würde aufzeigen, wenn es irgendwo in der Leitung zu Paketverlust kommt. Gefühlt hält sich das bei allen Spielern, die sich hier mit Problemen melden, in etwa 50/50 die Waage.

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben
Tyryndar
16.11.2017 11:26 Uhr
Da will man einmal, dass es zu Problemen kommt, und dann sowas. :D

Mit etwas Glück handelte es sich nur um ein Problem in der Leitung, das einer der an der Verbindung beteiligten Anbieter mittlerweile beseitigt hat. Aber falls das noch einmal vorkommt, weisst du ja nun, was du tun kannst. Melde dich einfach erneut im Forum, sobald du einen entsprechenden MTR-Test hast.

Viel Spaß in deinen weiteren Matches!

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben
Tyryndar
21.11.2017 17:46 Uhr
Hi!

Diese Auszüge helfen tatsächlich, da sie einen Paketverlust 5. Hop aufzeigen. Das sind im Großen und Ganzen zwar nur 1%, aber auch das ist erstens nicht normal, und betrifft immerhin dennoch ~5 Datenpakete, die im fraglichen Zeitraum nicht durchgereicht wurden. Dies kann unter Umständen zu Verbindungsabbrüchen führen.

Unsere Empfehlung wäre, da einmal direkt den Anbieter zu kontaktieren und diese MTR-Ergebnisse dort weiterzugeben, damit der betroffene Knotenpunkt einmal angeschaut werden kann.

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben