Deutsch  DE English  EN Amerikanisch  US
 
Game Key
[ Zurück ] [ forum: Technischer Support ]

World of Warcraft  Fehler 132

Glorysoul
13.02.2017 21:58 Uhr
Ich kann seit ein paar Tagen kein WoW mehr spielen.
Es startet einfach nicht. Laut forum soll ich in der Xbox-App das GameDVR deaktivieren.
Das Problem: ich habe diese App nie benutzt und bin da nichtmal registriert. Abschalten geht also nicht.

Was kann ich tun?
Radathryl
16.02.2017 17:43 Uhr
Hallo Glorysoul!

Tut uns leid, dass wir dir nicht unmittelbar geantwortet haben. Zur Erklärung: Das Forum ist nur als eine Ergänzung zum Ticketsystem gedacht. Wenn du hier keine Antwort erhältst oder dir nicht weiter geholfen werden kann, erstelle ein Ticket.

16.02.2017 18:15Beitrag von Glorysoul
Was ist da los???????


Die Zugriffsverletzungen traten beim Zugriff auf den Grafiktreiber auf.

Hier wäre zunächst eine Aktualisierung der Grafiktreiber empfehlenswert, oder eine Deinstallation mit anschließender Neuinstallation, sofern du auf eine bestimmte Version des Grafiktreibers angewiesen bist.

Dieser Schritt ist auch Teil der Fehlerbehebung für den Fehler #132.

13.02.2017 22:58Beitrag von Glorysoul
Das Problem: ich habe diese App nie benutzt und bin da nichtmal registriert. Abschalten geht also nicht.


Kontaktiere in dem Fall am besten den Kundendienst von Microsoft, wenn du die App nicht deaktivieren kannst. Sie ist standardmäßig eingeschaltet, zur Deaktivierung wird allerdings derzeit ein Microsoft-Konto benötigt. Es mag andere Schritte geben, die eine Manipulation der Registry erfordern, diese können wir jedoch nicht gutem Gewissens empfehlen.

Gruß,
Radathryl
–––––––––
Feedback zu meiner Antwort? Hier geht es zu einer kleinen Umfrage.
Radathryl
17.02.2017 13:03 Uhr
Hallo Glorysoul,

Soweit ich die Versionsnummer (369.05) deines Grafikkartentreibers deute, ist dieser bereits einige Monate alt.

Als aktuell gelten derzeit Treiber mit der Version 372.70 und höher, da diese Kompatibilitätsupdates für World of Warcraft - Legion enthalten.

Schau bitte auf der Webseite von nvidia vorbei, um dir den neuesten Treiber herunterzuladen.

Es ist auch ratsam, zuvor die alten Treiber vollständig zu deinstallieren, neu zu starten und danach eine vollständige Neuinstallation auszuführen.

Gruß,
Radathryl
–––––––––
Feedback zu meiner Antwort? Hier geht es zu einer kleinen Umfrage.