Deutsch  DE English  EN Amerikanisch  US
 
Game Key
[ Zurück ] [ forum: Kundendienst ]

World of Warcraft  60 Tage Gametime nicht einlösbar!

Houdze
06.12.2017 23:02 Uhr
moin,

ich habe ein wichtiges anliegen!

ich habe mir gametime (60 tage) am 29.11 auf mmoga gekauft:

wollte die gametime auch direkt am selben tag einlösen, doch jedesmal wenn ich dies tat bekam ich die meldung:

Ein Fehler ist aufgetreten.
Der eingegebene Code kann nicht eingelöst werden. Bitte überprüfen Sie den Code und versuchen Sie es erneut. Sollte dieser Fehler erneut auftreten, versuchen Sie es bitte zu einem späteren Zeitpunkt erneut, da das Spiel oder die Webseite gegebenenfalls gewartet wird.

ich habe den code richtig eingegeben und es waren keine wartungsarbeiten oder sonstiges.

heute habe ich es dann noch einmal versucht und es funktioniert immer noch nicht.

also, woran liegt es? liegt es daran, dass ich noch an spielzeit (im moment noch 18std) verfüge? normalerweise kenne ich das so, dass die neue spielzeit dann drauf addiert wird? das ist jetzt mein erstes mal, dass ich versuche neue spielzeit hinzuzufügen.

oder liegt es vielleicht daran, dass 60 tage nicht mehr angenommen werden?
davon wüsste ich nichts.

oder liegt es vielleicht daran, dass der code in deutschland nicht gültig ist?
ich frage mich deshalb, weil über und unter dem code spanisch/portugiesisch steht.

oder hat mich mmoga ''abgezogen'' ? hab schon oft das gerücht gehört, dass betrug auf mmoga nicht unüblich sein soll

oder übersehe ich einfach etwas?

danke für die mögliche hilfe :D
Tyryndar
07.12.2017 13:21 Uhr
Hallo Houdze!

06.12.2017 23:59Beitrag von Houdze
normalerweise kenne ich das so, dass die neue spielzeit dann drauf addiert wird?
Das ist korrekt.

Du könntest dich einmal mit unserem Gamemaster-Team in Verbindung setzen, um den Code prüfen zu lassen. Falls er bereits in Verwendung ist, wirst du das jedoch mit dem Händler klären müssen.

Spielzeitkarten werden normalerweise nur in physischer Form - eben als Karte verkauft, wo der Code dann von dir freigerubbelt werden muss. Wenn dir der Code wie auf der Webseite beschrieben per E-Mail zugeschickt wird, bedeutet dies, dass irgendjemand diesen Code selbst freigerubbelt haben muss. Was dann damit geschehen ist, können wir natürlich nicht sagen.

Prinzipiell raten wir von sogenannten Key-Resellern ab. Digitale Produkte werden offiziell nur über den Blizzard Shop vertrieben, während autorisierte Zwischenhändler nur physische Produkte (Boxen und Guthabenkarten) als Teil ihres Versandangebots verkaufen.

Gruß

~ Tyryndar

–––––––––
Die Welt kann nie genug Umfragen haben