Deutsch  DE English  EN Amerikanisch  US
 
Game Key
[ Zurück ] [ forum: Technischer Support ]

World of Warcraft  Ständig Error 132 und lauter BSODs

Ingmir
16.05.2018 13:05 Uhr
Hallo liebe Leute,

ich habe mir einen komplett neuen Laptop gekauft und wollte ihn gerne mit WoW einweihen. Leider ist meine Freude sehr getrübt, denn das Spiel stürzt dauernd ab.

Ich bekomme oft den Fehler 132 mit der Beschreibung "ACCES_VIOLATION", wobei es vorkommt, dass der referenzierte Speicher sowohl nicht beschrieben wie auch ausgelesen werden kann. Die Fehlerberichte habe ich an Blizzard geschickt. Die ID vom jüngsten Bericht ist "9C4854A7-EA1F-4FCB-AE55-6C219BADC604".

Nebst dem Fehler 132 hatte ich inzwischen schon 5 BSODs (alles innerhalb weniger Stunden. Der Laptop ist im Prinzip erst seit heute im Betrieb), 2 mal "PFN_LIST_CORRUPT" und jeweils einmal "DRIVER OVERRAN_STACK_BUFFER", "CRITICAL_PROCESS_DIED" und "KERNEL_SECURITY_CHECK_FAILURE".

Ich habe natürlich schon über den Fehler 132 gelesen und einige der Gegenmaßnahmen ausprobiert: Reparatur, Cache-Ordner löschen und Grafikkartentreiber aktualisieren. Da sehr oft defekter RAM als Grund angeführt wird, habe ich ebenfalls probiert das Windows-Diagnosetool laufen zu lassen. Das hängt allerdings bei 21% und kommt nicht weiter. Offensichtlich ist das wohl auch typisch, wobei es bei mir 2 Stunden lang hing, während andere Leute eher von ca. 30 Minuten berichten. Ich werde den Speichertest aber auf jeden Fall heute Nacht noch mal laufen lassen.

Ansonsten, da es ein neuer Laptop ist: ich habe ihn nicht übertaktet. Ich gehe davon aus, dass eigentlich alle Treiber auf dem Stand sind. Auch habe ich kein einziges Addon installiert.

Ach ja, ein einziges mal hat mir der Launcher beim Start auch noch gesagt, dass WoW fehlerhaft installiert sei. Allerdings ließ es sich denoch starten wie immer.

Außerhalb von WoW ist der Laptop bisher noch nicht abgestürzt, aber ich habe bisher auch keine weiteren Spiele oder andere rechenintensiven Programme getestet.

Hat jemand eine Idee, was ich noch probieren kann? Deuten die Symptome auf defekte Hardware hin oder kann es vielleicht doch nur an WoW liegen?

Ich bin für jede Hilfe sehr, sehr dankbar.

Liebe Grüße
Radathryl
16.05.2018 15:04 Uhr
Bei einem neuen Laptop sind Bluescreens eher ungewöhnlich. Kontaktiere hier am besten den Verkäufer oder den Hersteller, es ist gut möglich dass du ein defektes Gerät erwischt hast.

Gruß
–––––––––
Hat da jemand Umfrage gesagt?